Ein Dirty Talk ist immer etwas Besonders

Ein erotisches Abenteuer, ganz gleich ob nach einem geheimen Treff mit einer heißen und attraktiven Frau oder beim Dirty Talk via Telefon, ist immer etwas Besonders. Viele Herren der Schöpfung scheuen jedoch beim ersten Sex Abenteuer zunächst den persönlichen Kontakt.

Ein Dirty Talk ist immer etwas Besonderes

So richtig guter Telefonsex hat eben immer noch einen gewissen Reiz, nicht nur mit der eigenen Partnerin, sondern auch mit professionellen Telefonsex Girls. Denn die wissen ganz genau, wie sie dir beim Sex am Telefon zu unendlich geilen Orgasmen verhelfen können. Und wer jetzt glaubt, das Ganze sei sowieso nur vorgespielt und die Dame steht während dem Dirty Talk am Bügelbrett, der irrt gewaltig! Beianrufsex legt enormen Wert auf echte private Kontakte die man beim Telefonsex mit Cam sogar live sieht. Man bekommt sozusagen immer die Frau die es auch tatsächlich gibt und keine Fakes, die gerade beim klassischen Telefonsex ohne Bildübertragung natürlich nicht überprüfbar sind.

Knisternde Telefonerotik lebt von Deiner Fantasie – und heißen Girls am Telefon + Cam

Wer zum ersten Mal zum Telefonhörer greift und die Rufnummer für seinen Sexpartner am Hörer wählt, der wird vielleicht etwas nervös sein.

Sicher tauchen Fragen auf wie z.B.:

Ein Patentrezept für knisternde Telefonerotik gibt es nicht. Was es jedoch ganz sicher gibt, sind versaute Girls. Tabulose Frauen, die kein Blatt vor den Mund nehmen, dich voll und ganz an ihren sexuellen Spielchen teilhaben lassen und deiner verdorbenen Fantasie auf die Sprünge helfen werden. Ja, Dirty Talk lebt von Fantasie und heißen Girls die Männer beim Sex am Telefon und vor der Cam befriedigen.

Schnell zum Telefon gegriffen und mit versauten Worten seine sexuellen Neigungen und persönlichen Vorlieben ausleben. Am anderen Ende des glühenden Drahtes erwarten die Anrufer tabulose und schmachtende Girls, die sogar auch vor der Dirty Sexcam zu allem bereit sind. Gerade für Einsteiger eine perfekte Lösung. Die Telefonpartner tauschen ohne Zurückhaltung ihre geheimsten und wollüstigen Gedanken aus – und schon läuft nicht nur im Kopf das sexuelle Abenteuer ab. Der Dirty Talk mit Bild per Livestream ist weitaus mehr, als eine Ersatzbefriedigung für entgangene physische Kontakte. Alles kann – aber nichts muss.

Und so einfach funktioniert Telefonsex mit einer kostenlosen Sexcam:

1
Nummer wählenJedes Girl hat eine eigene Durchwahl
09005 822 839+ Durchwahl*
11 85 1wählen und
PIN deines Girls sagen
2
Livecam-Code eingebenBekommst du vom Girl am Telefon
Code:
3
Spaß und Sex habenProbiere es jetzt
Spaß und Sex haben
* 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
* Auskunftsdienst: 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
Klicke auf eines der Girls für mehr Infos
Du rufst an aus:
DaisyDevbi (21)
09005 822 839 + 143** 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
11 85 1 + PIN: BA143* Auskunftsdienst: 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
0930 822 839 143* * 3,64 €/min
Jusufa (73)
09005 822 839 + 516** 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
11 85 1 + PIN: BA516* Auskunftsdienst: 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
0930 822 839 516* * 3,64 €/min
Fucking-Dorie (38)
09005 822 839 + 377** 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
11 85 1 + PIN: BA377* Auskunftsdienst: 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
0930 822 839 377* * 3,64 €/min
heisseDeena (32)
09005 822 839 + 361** 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
11 85 1 + PIN: BA361* Auskunftsdienst: 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
0930 822 839 361* * 3,64 €/min
reifeoma (64)
09005 822 839 + 206** 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
11 85 1 + PIN: BA206* Auskunftsdienst: 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
0930 822 839 206* * 3,64 €/min
BereitzumDiktat (51)
09005 822 839 + 134** 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
11 85 1 + PIN: BA134* Auskunftsdienst: 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
0930 822 839 134* * 3,64 €/min
HexeRita (45)
09005 822 839 + 798** 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
11 85 1 + PIN: BA798* Auskunftsdienst: 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
0930 822 839 798* * 3,64 €/min
TaliaVaiolet (38)
09005 822 839 + 351** 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
11 85 1 + PIN: BA351* Auskunftsdienst: 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
0930 822 839 351* * 3,64 €/min
RotesTeufelchen (37)
09005 822 839 + 053** 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
11 85 1 + PIN: BA053* Auskunftsdienst: 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
0930 822 839 053* * 3,64 €/min
Monique42 (45)
09005 822 839 + 963** 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
11 85 1 + PIN: BA963* Auskunftsdienst: 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
0930 822 839 963* * 3,64 €/min
schnuckimaus1 (41)
09005 822 839 + 019** 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
11 85 1 + PIN: BA019* Auskunftsdienst: 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
0930 822 839 019* * 3,64 €/min
SandyHeart (26)
09005 822 839 + 957** 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
11 85 1 + PIN: BA957* Auskunftsdienst: 1,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunktarife abweichend
0930 822 839 957* * 3,64 €/min
Alle Girls anzeigen

Wähle einfach die angegebene Rufnummer mit passender dreistelliger Endziffer und lass dich entweder direkt verbinden, oder über die Vermittlung zu deinem Wunschgirl durchstellen. Und das Beste: Hier erlebst du nicht nur versauten Dirty Talk am Telefon, sondern darfst dir ohne Zusatzkosten, die Sexcam zuschalten. Dafür gibt dir die Dame direkt ihren Livecam-Code, den du dann auf der Webseite einträgst. Sofort und ohne Umwege kannst du dein Girl nicht nur stöhnen hören, sondern wenn auch du nett und geil bist wird sie dir nicht nur ihre feuchte Muschi gerne vor der Livecam zeigen!

Heisse Girls für Telefon und Camsex wann immer du möchtest

Es gibt eine Menge sexhungrige Luder die immer wann du es möchtest, am anderen Ende der Leitung auf dich warten. Angefangen von jungen Teens 18+, über gelangweilte Hausfrauen (Milfs), bis hin zu Grannys, Fetisch Girls oder rassige und osteuropäische Damen.

Bei einem Dirty Talk gibt es keinerlei Tabus

Bei einem Dirty Talk gibt es keinerlei Tabus. Beim Sex mit dem eigenen Partner bleiben viele Wünsche und Gedanken oftmals unausgesprochen. Klar, dass darunter auch die Lust leidet. Bei schmutzigen Gesprächen oder einer echten Wichsanleitung auf Deutsch mit den erfahrenen Girls am Telefon ist gerade diese Form von Verbal Erotik das Non plus Ultra. Der Telefonsex lebt davon, versaute Worte über den glühenden Draht dem Gegenüber ins Ohr zu hauchen. So lassen sich alle persönlichen Fantasien genießen und Mann taucht in eine ganz besondere Erregung ein. Die körperlichen Aktivitäten bleiben dabei keinesfalls außen vor. Beide Telefonpartner legen bei sich Hand an, um ihren einzigartigen Höhepunkt zu erreichen. Aber auch durch Ansagen oder Befehle, wie beim Fetisch Sex, wird die prickelnde Erotik zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Die sexuellen Handlungen werden wechselseitig beschrieben und Beianrufsex werden diese während des Telefonierens sogar per Livestream übertragen. Dieses steigert den Lustfaktor noch einmal um ein Vielfaches – danach gibt es dann einfach kein Halten mehr.

Für jeden Fetisch den passenden Partner

Telefonsex für jeden Fetisch

Außergewöhnliche sexuelle Neigungen, erotische Fantasien und persönliche Vorlieben beim gemeinsamen Liebesspiel, gehören einfach dazu. So verschieden wie jeder Mensch ist, so unterschiedlich sind sexuelle Gelüste. Es ist keine Schande – vielmehr sollte vollkommen offen damit umgegangen werden. Und wo sonst, wenn nicht beim Dirty Talk, kann man seinen individuellen Gedankten freien Lauf lassen. Die Auswahl an scharfen Ladys ist riesengroß.

Schnell und unkompliziert wird der Kontakt hergestellt. Ob man sich für ältere Omas, Teens oder geile Milfs entscheidet – für jeden Bedarf gibt es umgehend den passenden Telefonpartner mit und ohne Sexcam. Wenn die Girls eine detaillierte Beschreibung ihrer Figur, ihrer Haarfarbe oder von ihren erotischen Dessous geben, ist das knisternde Verlangen förmlich greifbar. Die Erregung steigt in rasantem Tempo an. Doch bezieht sich das nicht nur auf das Alter und Aussehen der Damen am anderen Ende der Leitung.

Auch durch die verschiedenen sexuellen Praktiken und anderen vielfältigen Möglichkeiten beim Dirty Talk, wird die sexuelle Stimmung so richtig angeheizt. Das Portfolio an günstigen Telefonsex Angeboten ist scheinbar unbegrenzt, wie exemplarisch:

Dieser Pool lässt sich natürlich noch um zahlreiche weitere Optionen erweitern. Einfach anrufen und nachfragen. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Wer seine Vorlieben beispielhaft im Fetischbereich sieht, können beide Telefonsex Partner in die gewünschte Rolle schlüpfen. Es gehört sicherlich keine besondere Vorstellungskraft dazu, die heißesten Handlungen im persönlichen Kopfkino und auch vor der XXX Cam ablaufen zu lassen.

Vielleicht möchte Mann aber einfach nur zuhören oder lauschen z.B.: wie bei Sexgeschichten? Auch bei diesen sexuellen Fantasien bietet der Dirty Talk perfekte Lösungen.

Hier geht es zu den Sexgeschichten
Sexgeschichten

6 Telefonsex Tipps fuer heiße Flirts und Sex ohne langes Vorspiel

Tipps für heiße Flirts und Sex ohne langes Vorspiel

Allem voran: Beim Dirty Talk gibt es keine festen Regeln und es muss nicht immer alles „versaut“ und unendlich schmutzig sein. Wichtig ist nur, dass die Partnerin am anderen Ende der Leitung weiß, was dir gefällt. Und genau das solltest du bei einem Flirt oder Sexgespräch deiner Gesprächspartnerin auch mitteilen!

1. Lass Dir Zeit und erzaehle ihr Deine Fantasien

Reiner Telefonsex ohne Live Webcam kann natürlich ebenso erotisch sein und viele nutzen ganz bewusst die klassische Version – zumindest am Anfang, denn später gibt es für die meisten nichts Geileres mehr, als das Angebot der kostenlos zuschaltbaren Webcam anzunehmen. Kein Wunder, denn die besten Orgasmen entstehen unter anderem durch visuelle Reize. Egal für was du dich entscheidest, nimm dir die Zeit, die du benötigst, um in Stimmung zu kommen.

Richtig guter Telefonsex ist mehr, als nur das Stöhnen einer Frau zu hören, während du dir auf ihre Wichsanleitung einen runterholst. Richtig intensiv wird es nämlich erst, wenn du ihr deine Fantasien erzählst – und zwar möglichst detailliert und präzise. Und auch sie kannst du bitten, dir genau zu beschreiben, was sie beim Sex am Telefon besonders mag.

Erzähle deiner Auserwählten, welche geheime Fantasie dich so richtig erregt und scheu dich nicht, auch ins Detail zu gehen. Vielleicht erregt es dich, wenn sie für dich in die Badewanne steigt und sie dir erzählt, wie sie sich im feuchten Nass für dich an ihren intimsten Stellen anfasst. Es ist okay, wenn du ihren Erzählungen einfach nur folgst, ohne aktiv mitzureden. Oder aber du wünscht dir von ihr, dir genaue Anweisungen zu geben, wie du es dir mit deiner Hand selbst besorgen sollst. Wenn dein Telefonkontakt erst einmal genau weiß, in welche Richtung sich das Gespräch entwickeln soll, wird dir deine Gesprächspartnerin schnell deine Wünsche erfüllen.

2. Überrascht euch gegenseitig und schluepft in eine andere Rolle

Beim Telefonsex geht es in erster Linie darum, jemanden im positiven Sinne zu überraschen, in andere Rollen zu schlüpfen und meist sind es die Girls am Sextelefon, die für dich ihren „Charakter“ ändern oder eine entsprechende Person nach deinen sexuellen Vorlieben spielen. Mal sind sie für dich die jungen Teens, die gerade volljährig geworden sind und zum ersten Mal für dich in der Leitung sind. Ein andermal ist es die herrische Steuerfachangestellte, die als Telefondomina die Männer gerne nach getaner Arbeit lustvoll quält.

Auch du kannst in eine andere Rolle schlüpfen, wenn dir danach ist. Du kannst jemanden spielen, der du im echten Leben nicht bist. Vielleicht wärst du gerne der dominante Partner, der seine Frau bis zum Höhepunkt treibt, sie dann aber kurz vorher stehen lässt. Oder aber du möchtest der unschuldige Part sein, der seiner dominanten Partnerin total unterworfen ist, während sie in Lack & Leder ihre Macht demonstriert. Hol dir erste Ideen zum Thema Sex Rollenspiele, falls du noch nicht sicher bist, was genau dich scharf macht.

3. Benutze Sextoys oder Hilfsmittel

Auch das ist nicht verboten: Sextoys! Viele Frauen nutzen für dich gerne ihre eigenen Sextoys, wenn du es möchtest. Du kannst deinen Telefonkontakt also bitten, sich mit ihren Dildos live vor deinen Augen zu verwöhnen. Ebenso turnt es viele Männer an, die Vibrationsgeräusche zu hören, welche der Dame so viel Lust bereitet.

Und auch du kannst deiner Telefonpartnerin mitteilen, dass du dieses oder jenes beliebte Sexspielzeug verwenden möchtest. Männer nutzen gerne die so genannte Taschenmuschi, eine nachempfundene Soft Vagina. Ebenso beliebt sind Penispumpen oder diverse Penisringe, mit oder ohne Vibration. Und auch Prostata-Stimulatoren kommen häufiger zum Einsatz, wenn du auf anale Stimulation stehst. Es gibt extrem viele Möglichkeiten, die Sexspielzeuge in ein Sex Gespräch mit einzubeziehen. Bitte dein Girl am Telefon, dir Anweisungen zu erteilen, wann und wie du dein Sextoy nutzen sollst.

Du könntest ihr natürlich auch Bilder davon zukommen lassen und sie bitten, dir ebenfalls ein erotisches Bild von sich zu schicken.

4. Schalte beim Telefonsex doch einfach die kostenlose Live Sexcam dazu

Schalte beim Telefonsex doch einfach die kostenlose live Sexcam dazu

Rollenspiele funktionieren nicht nur im Kopf hervorragend, sondern auch vor der Webcam. Nutze die Cam2Cam Option und zeige dich deinem Girl oder belasse es dabei, deine Auserwählte vor der Cam zu beobachten. Beianrufsex bezahlst du lediglich die Telefonminuten und kannst die Livecam kostenlos dazuschalten. Und das solltest du auch, denn so kannst du ihr live dabei zusehen, wie sie sich befriedigt.

In der beliebten C2C Version kann auch sie dich sehen, was besonders bei Rollenspielen ideal ist. So kann sie dir Befehle erteilen und direkt kontrollieren, ob du sie befolgst. Du kannst dein Fetisch Girl auch fragen, ob sie für dich in ein Fetisch Kostüm schlüpft und selbst eine bestimmte Kleidung tragen. So werden fantasievolle Rollenspiele noch intensiver und realer. Trage als reicher Business-Mann einen Anzug, während das Zimmermädchen in ihrem kurzen Rock und in High-Heels das Zimmer fegt. Und was dann passiert, bleibt ganz euch überlassen.

Deine Vorteile bei Webcam Telefonsex:

5. Versuch Dich im Dirty Talk

Um ein heißes Telefonsexspiel am Laufen zu halten, kann Dirty Talk natürlich einiges dazu beitragen, die Stimmung zu intensivieren. Trau dich hier ruhig, die Dinge beim Namen zu nennen, denn sie wird es definitiv auch tun. Und sie wird es genießen, wenn du beispielsweise sagst: „Ich würde jetzt wirklich gerne an deiner Muschi lecken“! Ihre Reaktion wird nicht lange auf sich warten lassen: „Dann stell dir doch einfach vor, wie du mich leckst und nimm deine Finger in den Mund“. Kreativität ist hier absolut angesagt und im Übrigen auch das Stöhnen.

Zum Dirty Talk Angebot mit Frauen die auf dich warten!

6. Wechsle den Ort

Gerade beim Dirty Talk bist du nicht zwangsläufig an dein Schlafzimmer gefesselt, denn tatsächlich gibt es inzwischen schnurlose Telefone. Außerdem kannst du den Dienst auch von deinem Mobiltelefon nutzen, sodass du nicht einmal im Haus sein musst. Es kann also äußerst erregend sein, hin und wieder die Location zu wechseln und deiner Partnerin das mitzuteilen. Stell dein Girl auf Lautsprecher, steige in die Dusche oder Badewanne und telefoniere von dort aus. Du kannst dich natürlich auch in die Garage in dein Auto setzen, dich an deinen Esstisch setzen oder es dir im Garten gemütlich machen. Auch hier ist so ziemlich alles erlaubt was gefällt!

Ist Camsex das „Next Level“ zu klassischem Telefonsex?

Absolut! Was sich viele Männer bisher nur still und heimlich per Telefonanruf trauten, etablierte sich binnen der letzten Jahre zum Trend. Beianrufsex verbindet die klassische Telefonerotik mit der Option, die Livecam zuzuschalten. Der große Vorteil: Hier spielt keine Frau etwas vor, hier passiert wirklich alles so, wie es vorgegeben wird. Du willst, dass die Milf an ihren großen Brüsten spielt, dann wird sie das auch für dich tun. Vor der Cam, am Telefon, oder am besten Beides gleichzeitig.

Für alle die mehr wollen: Visit-X Girls für Dich vor der Cam

Wer von den versauten Sexspielchen vor der Cam nicht genug bekommen kann, den empfehlen wir sich kostenlos auf Visit-X zu registrieren. Anonym registrierte User genießen hier noch einige weitere Vorzüge, allem voran die breite Auswahl an privaten Hobbyhuren und Taschengeldladies.

Jetzt kostenlos auf Visit-X registrieren
Jetzt kostenlos auf Visit-X registrieren

Lege ein privates Profil an und finde Girls aus deiner Nähe, die genau deine Wünsche erfüllen. Nutze dort zahlreiche Gutscheine oder Rabattaktionen, genieße rund um die Uhr erotische Sexshows und Sessions mit deinen versauten Camgirls, gehe Cam2Cam mit den Girls in den Chat, lege eigene Favoritenlisten an, downloade dir echte Pornos über die Video Station und freue dich über Gratis-Clips, Bildergalerien und viele weitere Extras!

Einen Telefonzugang gibt es natürlich auch bei Visit-X. Falls du zu denen gehörst die sich nicht gleich kostenlos registrieren möchten, kannst du mit einem eingeschränkten Zugang das Camportal auch unverbindlich testen.

Nach dem Höhepunkt ist vor dem Orgasmus

Wer nicht weiß, wie er nach dem Höhepunkt mit der Dame beim Sex am Telefon verbleiben soll: Auch dies verläuft relativ unkompliziert, denn die Girls erwarten nicht von dir, dass du jetzt noch Telefon-Kuscheln mit ihnen betreibst oder Smalltalk abhältst. Es sei denn natürlich, du willst das. Wenn nicht, ist es völlig in Ordnung, sich zügig mit ein paar netten Worten zu verabschieden und aufzulegen. Genieße das erleichternde Gefühl im Anschluss am Besten ganz für dich alleine und freu dich einfach aufs nächste Mal.

Ist der Dirty Talk zu unmoralisch – oder nicht?

Dirty Talk – ein viel diskutiertes Thema. Sowohl die Befürworter, als auch die strikten Gegner dieser Sex-Form habe gute Argumente.

Pro:

Contra:

Wer seine sexuellen Gedanken und Vorlieben mit erfahrenen und attraktiven Ladies teilen möchte, für den ist ein Dirty Talk sicherlich eine tolle Sache. Die tabulosen Telefonpartnerinnen stellen sich vollkommen auf die erotischen Wünsche des Anrufers ein. Diese Mischung von Sex und Erotik ist der ideale Einstieg für Newcomer in diesem Bereich. Wenn sich die Partner mit heißen und auch bizarren Worten zum gegenseitigen Höhepunkt steigern, ist dieses ein Genuss, den Mann sicherlich nicht mehr missen möchte. Man fühlt sich auf eine angenehme Art und Weise gut aufgehoben und verstanden. Wer lieber erst einmal nur Flirten möchte oder es bevorzugt, dass die Dame des Hauses einfach nur den erotischen Gedanken lauscht, findet beim Dirty Talk seine Erfüllung. Sind Scheu und Unsicherheit erst einmal abgelegt – dann kann das Abenteuer beginnen.

Fragen und Antworten

Wie funktioniert Telefonsex?

Telefonsex kannst du entweder mit deiner Partnerin erleben, oder eben mit Girls, die genau darauf spezialisiert sind. Genau das macht für viele Männer den Reiz aus und auch Frauen brauchen sich nicht scheuen, die entsprechende Nummer zu wählen. Sex am Telefon kann alles sein: Schmutziger Dirty Talk, Masturbation während sie stöhnt, Rollenspiele und vieles Mehr.

Was ist Telefonsex mit Cam?

Auf Beianrufsex hast du die einmalige Möglichkeit, dir kostenlos die Cam zuzuschalten und dem Girl live zuzusehen. Vor allem Rollenspiele werden gerne im Cam2Cam Modus erlebt, solltest du ebenfalls eine Webcam haben. Wenn nicht, dann hol dir die zusätzlichen virtuellen Reize, die so viele Damen live vor der Sexcam zu bieten haben.

Und wenn du Lust auf reinen Live Cam Sex bekommen hast, ohne Telefon, dann versuch es doch direkt im Sexchat auf Visit-X und registriere dich kostenlos auf dem Erotikportal. Hier kannst du live mit den Girls chatten und viele weitere Vorteile genießen.

Kann ich beim Telefonsex etwas falsch machen?

Außer unfreundlich und respektlos den Frauen gegenüber zu sein, kannst du nichts falsch machen. Sprich diverse Wünsche und Vorstellungen vorher mit dem Girl ab, erzähle ihr von deinen Fantasien und sie wird darauf eingehen. Dann lass dich einfach gehen, egal wann und wo du willst. Die Girls sind professionell und wissen, wie sie dich heiß machen.

Dirty Talk richtig lernen

Unsere Magazin Artikel:

Sexspielzeug für Frauen – die beliebtesten Toys vor der Cam!

Sexspielzeug für Frauen – die beliebtesten Toys vor der Cam!

Sextoys sind längst kein Tabuthema mehr, zumal sie den Sex noch reizvoller und aufregender machen können – vor allem auch den Solosex am Telefon und natürlich vor der Cam!

Wichsanleitung und Wichs Tipps für den perfekten Orgasmus

Wichsanleitung und Wichs Tipps für den perfekten Orgasmus!

Wichsen, sich einen runterholen, 5 gegen Willi spielen, onanieren, masturbieren und was es sonst noch für Bezeichnungen für die männliche Selbstbefriedigung gibt. Die einen tun es regelmäßig...

Sichere Pornoseiten denen du zu 100% vertrauen kannst

Sichere Pornoseiten – legal, anonym und ohne Viren!

Nutzer von Pornoseiten wollen nicht nur auf keinen Fall dabei erwischt werden, sondern sich auch nicht unbedingt für eine eingefangene Schadsoftware rechtfertigen müssen. Trotzdem...

Alle Artikel anzeigen